Suchoptionen
Home Medien Wissenswertes Forschung und Publikationen Statistiken Geldpolitik Der Euro Zahlungsverkehr und Mrkte Karriere
Vorschläge
Sortieren nach


EZB-Besucherzentrum: Besuche vor Ort und online

Warum sind stabile Preise wichtig und was bedeutet das für Ihre Kaufkraft? Wie sorgt die EZB dafür, dass Ihr Erspartes auf der Bank sicher ist? Was sind die größten Errungenschaften Europas? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es in unserem Besucherzentrum.

Wegen der Corona-Pandemie können Sie das EZB-Besucherzentrum zurzeit nur virtuell besuchen. Diese Online-Besuche dauern etwa 75 Minuten und können von Gruppen von mindestens zehn Personen gebucht werden. Termine sind montags bis freitags während der normalen Geschäftszeiten möglich. Einzelpersonen oder kleinere Gruppen können an regelmäßigen Vorträgen teilnehmen, die mittwochnachmittags oder donnerstagmorgens in englischer oder in deutscher Sprache stattfinden.

Wenn Sie einen Online-Besuch buchen möchten oder Fragen haben, schicken Sie uns eine E-Mail an: visitor.centre@ecb.europa.eu

Virtueller Rundgang

Machen Sie einen virtuellen Rundgang durch unser Besucherzentrum, wo auch immer Sie gerade sind. Mit einer VR-Brille fühlt sich der virtuelle Besuch noch realer an.

Zum virtuellen Rundgang

Wie kann ich einen virtuellen Rundgang mit VR-Brille machen?

Installieren Sie zunächst die App „Google Street View“ auf Ihrem Smartphone (iOS, Android). Suchen Sie nach „Europäische Zentralbank“ und tippen Sie anschließend auf eines der offiziellen EZB-Fotos, auf denen das Innere des Hauptgebäudes zu sehen ist. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol der VR-Brille, um den VR-Modus zu starten. Legen Sie Ihr Smartphone in Ihr VR-Gerät, und genießen Sie dieses eindrucksvolle Erlebnis.

Sobald Besuche vor Ort wieder möglich sind, werden wir es auf dieser Seite bekanntgeben.

NEUGIERIG GEWORDEN?

Mehr zu diesem Themenbereich

Alle Seiten in diesem Abschnitt