Menu

EZB-Besucherzentrum: (Virtuelle) Besuche

Warum sind stabile Preise wichtig und was bedeutet Preisstabilität für Ihre Kaufkraft? Wie sorgt die EZB dafür, dass Ihr Geld auf der Bank sicher ist? Was sind die größten Errungenschaften Europas? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Sie in unserem Besucherzentrum.

Aufgrund des Coronavirus sind derzeit leider keine Besuche bei der EZB möglich. Unser Besucherzentrum können Sie aber weiterhin bei einem virtuellen Rundgang erkunden. Bei Fragen kontaktieren Sie uns per E-Mail an visitor.centre@ecb.europa.eu.

Sobald Besuche vor Ort wieder möglich sind, geben wir es auf dieser Seite bekannt.

Virtueller Rundgang


Nehmen Sie an einem virtuellen Rundgang teil und erkunden Sie unser Besucherzentrum, wo auch immer Sie gerade sind. Falls Sie eine VR-Brille zur Hand haben, gleicht der virtuelle Besuch sogar noch mehr einem echten Rundgang.

Wie kann ich an einem virtuellen Rundgang mit VR-Brille teilnehmen?

Installieren Sie die App Google Street View auf Ihrem Smartphone (iOS, Android). Suchen Sie nach „Europäische Zentralbank“ und tippen Sie auf eines der offiziellen EZB-Fotos vom Inneren des Hauptgebäudes. Tippen Sie auf das Symbol der VR-Brille in der oberen rechten Ecke, um den VR-Modus zu starten. Legen Sie Ihr Smartphone in Ihr VR-Gerät, und erleben Sie einen wirklichkeitsnahen Rundgang durch das Besucherzentrum.