Initiativen für junge Leute

Junge Menschen spielen bei der Gestaltung der Zukunft Europas eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund veranstalten wir eine Reihe von Initiativen in ganz Europa, die dir die Gelegenheit geben, mehr über die Themen Wirtschaft und Zentralbankwesen sowie die Aufgaben der EZB zu erfahren und uns deine Meinungen und Ideen zu Themen mitzuteilen, die dich interessieren und die dich betreffen.

Programmier-Wettbewerb für Studierende:
Bewirb dich bis zum 15. Oktober

Arbeite drei Tage lang bei der EZB und entwickle gemeinsam mit unseren Fachleuten aus den Bereichen IT und Risikomanagement ein innovatives Dashboard für die Überwachung finanzieller Risiken. Du wirst im Team mit unseren Fachleuten und anderen Studierenden kreative Lösungen zu den Themenbereichen Anonymisierung von Daten (data masking), maschinelles Lernen, Programmierschnittstellen (APIs) und Front-end-Development ausarbeiten.
Weitere Informationen zum Programmier-Wettbewerb


Generation €uro Schülerwettbewerb

Interessierst du dich für Wirtschaft? Möchtest du mehr über die EZB und das Thema Geldpolitik erfahren? Dann mach mit beim Generation €uro Schülerwettbewerb. Anmelden können sich Teams aus Schülerinnen und Schülern von weiterführenden Schulen im Euroraum.

Weitere Informationen


Die Sendung mit der Maus

Am 3. Oktober 2019 besuchten uns mehr als 230 Fans der bekannten TV-Serie „Die Sendung mit der Maus“. Die Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren hatten großen Spaß. Zusammen mit unserem Stargast Tobias Krell fanden sie heraus, was Euro-Banknoten sicher macht, und lernten viel Neues über die EZB und Europa.

Fotos der Veranstaltung im Jahr 2019


Wettbewerb für junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler beim EZB-Forum

Du promovierst im Bereich Wirtschaftswissenschaften oder Finanzen? Möchtest du deine Forschungsarbeit politisch Verantwortlichen sowie Koryphäen aus Wissenschaft und Forschung vorstellen? Dann ist unser Wettbewerb für junge Wirtschaftstalente vielleicht etwas für dich. Die Finalistinnen und Finalisten werden zum ECB Forum on Central Banking in Sintra, Portugal, eingeladen. Das Preisgeld für den ersten Platz beträgt 10 000 €.

Weitere Informationen über den Wettbewerb
Erfahre mehr über das ECB Forum on Central Banking


#EUROat20-Quizduell

Im Februar und März 2019 haben 1,6 Millionen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die entsprechende App das #EUROat20-Quizduell der EZB gespielt und ihr Wissen über den Euro und die Europäische Zentralbank getestet. Ein großes Lob an alle, die sämtliche Fragen richtig beantwortet haben: Ihr seid echte Euro-Profis! Die Namen der per Losentscheid ermittelten 30 Gewinnerinnen und Gewinner findest du .

Weitere Informationen zum Quiz


Gewinnerinnen und Gewinner des Generation €uro Schülerwettbewerbs stellen Präsident Draghi ihre Fragen

Am Mittwoch, dem 8. Mai 2019 trafen die Gewinnerinnen und Gewinner des Generation €uro Schülerwettbewerbs (Mitglieder erfolgreicher Teams, die aus über 5 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus zehn Euroländern ausgewählt wurden) Präsident Draghi und stellten ihm ihre Fragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung


Model European Council bei der EZB

Am 28. und 29. März 2019 trafen sich rund 200 Schülerinnen und Schüler aus ganz Europa bei der EZB zum Model European Council, der realitätsnahen Simulation eines europäischen Gipfels. In verschiedenen Rollen – vom Dolmetscher bis zum Regierungschef – debattierten sie über wichtige europäische Themen wie beispielsweise die Zukunft des Euroraums.

Fotos von der Veranstaltung


Euro Video Challenge

Wie ist es, zum ersten Mal die EZB zu besuchen? 2017 hatten wir junge Europäerinnen und Europäer aufgerufen, ein kurzes, spannendes Video zum Thema Wirtschaft für unsere Euro Video Challenge aufzunehmen. Ein Jahr später haben wir die Finalistinnen und Finalisten in die EZB eingeladen, damit sie Wirtschaft hautnah erleben können.

Weitere Informationen zur Euro Video Challenge

Falls du Interesse an künftigen Initiativen der EZB im Bereich Bildung und Initiativen für junge Menschen hast, melde dich für unsere Mailingliste an.