Menu

Direktorium

Das Direktorium umfasst

  • den Präsidenten,
  • den Vizepräsidenten sowie
  • vier weitere Mitglieder.

Alle Direktoriumsmitglieder werden vom Europäischen Rat mit qualifizierter Mehrheit ausgewählt und ernannt.

Von links nach rechts: Philip R. Lane, Luis de Guindos (Vizepräsident), Isabel Schnabel, Christine Lagarde (Präsidentin), Fabio Panetta und Yves Mersch.

Die Direktoriumsmitglieder

(Februar 2020)

Aufgaben

  • die Vorbereitung der Sitzungen des EZB-Rats;
  • die Durchführung der Geldpolitik des Euroraums gemäß den Leitlinien und Entscheidungen des EZB-Rats, wobei es hierzu den nationalen Zentralbanken des Euroraums die notwendigen Weisungen erteilt;
  • die Führung der laufenden Geschäfte der EZB mit Unterstützung durch den Chief Services Officer Michael Diemer und
  • die Ausübung bestimmter, vom EZB-Rat übertragener Befugnisse, einschließlich gewisser Befugnisse normativer Art.

Mitglieder

Christine Lagarde

Christine Lagarde

Präsidentin der EZB

Lebenslauf
Luis de Guindos

Luis de Guindos

Vizepräsident der EZB

Lebenslauf
Philip R. Lane

Philip R. Lane

Mitglied des EZB-Direktoriums

Lebenslauf
Yves Mersch

Yves Mersch

Mitglied des EZB-Direktoriums

Lebenslauf
Fabio Panetta

Fabio Panetta

Mitglied des EZB-Direktoriums

Lebenslauf
Isabel Schnabel

Isabel Schnabel

Mitglied des EZB-Direktoriums

Lebenslauf

Amtszeiten

Alle Direktoriumsmitglieder werden für eine nicht verlängerbare Amtszeit von acht Jahren ernannt. Eine Ausnahme hiervon wurde bei der erstmaligen Ernennung der Direktoriumsmitglieder im Jahr 1998 gemacht: Um ein gleichzeitiges Ausscheiden zu vermeiden, wurden ihre Amtszeiten gestaffelt.

Zeitleiste: Ehemalige und amtierende Direktoriumsmitglieder