Zum Ansehen

Keine Zeit für die Lektüre langer Texte?
Hier finden Sie Video- und Bildmaterial zur EZB.

Was ist TARGET Instant Payment Settlement (TIPS)?

17. Oktober 2017

Hier erfahren Sie mehr über das neue Abwicklungssystem für Echtzeitzahlungen TIPS, das ab Ende 2018 viele Vorteile für Unternehmen und Privatpersonen mit sich bringt.

Ansehen


Warum sind Zinsen niedrig?

4. Oktober 2017

Niedrige Zinsen ermöglichen es, Preise mittelfristig stabil zu halten.

Ansehen


Demnächst: Grenzüberschreitende Echtzeitzahlungen

2. Oktober 2017

Heutzutage laufen viele Prozesse in Sekundenschnelle ab. Warum dauern Überweisungen dann immer noch bis zu 24 Stunden? Die EZB arbeitet daran, das zu ändern. 

Ansehen


Wie bezahlen die Menschen in Europa?

12. April 2017

Am 4. April 2017 gab die EZB die neue 50-€-Banknote in Umlauf, die mit verbesserten Sicherheitsmerkmalen ausgestattet ist. In diesem Film erfahren Sie mehr über die Zahlungsgewohnheiten der Menschen in Europa.

Ansehen


Der Weg der neuen 50-€-Banknote vom Entwurf bis zur Ausgabe

4. April 2017

Mehrere Jahre Arbeit stecken im neuen 50-€-Geldschein – vom Entwurf über die Entwicklung, die Druck- und Testphase, die Herstellung und Verpackung, die Lagerung und Auslieferung bis hin zu seiner Ausgabe. Dieser Film begleitet die neue 50-€-Banknote auf allen Etappen ihrer Reise, bevor sie schließlich an einem Geldautomaten ausgegeben wird.

Ansehen


Der Euro eröffnet den Menschen in Europa neue Möglichkeiten

7. Februar 2017

Vor 25 Jahren unterzeichneten die europäischen Staats- und Regierungschefs den Vertrag von Maastricht – ein Meilenstein der europäischen Integration, der dem Euro den Weg bereitete. Dieses Video veranschaulicht, wie Reisen sowie Studieren und Arbeiten im Ausland für Europäer dank der gemeinsamen Währung einfacher geworden ist.

Ansehen


Der Euro außerhalb Europas

24. Januar 2017

Für rund 339 Millionen Menschen im Euro-Währungsgebiet sind die Euro-Banknoten und ‑Münzen Teil ihres Alltags. Aber wussten Sie schon, dass die Gemeinschaftswährung auch außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Kontinents verwendet wird? Mithilfe der interaktiven Landkarte können Sie herausfinden, wo!

Weitere Informationen


Infografik: Wie funktioniert quantitative Lockerung?

9. Dezember 2016

Die Programme der EZB zum Ankauf von Vermögenswerten stützen das Wirtschaftswachstum und tragen dazu bei, dass wir unser Inflationsziel erreichen. Hier erfahren Sie, wie das Programm funktioniert, welche Rolle Geschäftsbanken dabei spielen und welche Auswirkungen diese Maßnahmen für Unternehmen und Verbraucher haben.

Weitere Informationen


Fünf Fakten zum neuen 50-€-Schein

5. Juli 2016

In diesem Video können Sie sich die neue 50-€-Banknote ansehen und fünf Neuigkeiten über den in Europa am häufigsten verwendeten Geldschein erfahren.

Ansehen


APP – Hinter den Kulissen

6. Juni 2016

Erfahren Sie von den Menschen, die das Programm der EZB zum Ankauf von Vermögenswerten (APP) gestalten und umsetzen, mehr über die sogenannte quantitative Lockerung im Eurogebiet.

Ansehen


Wissenswertes zum GLRG-II

10. März 2016

Worum geht es bei der neuen Reihe gezielter längerfristiger Refinanzierungsgeschäfte und was ist ihr Zweck? EZB-Präsident Mario Draghi erklärt die Hintergründe.

Ansehen


Wie trägt T2S zum einheitlichen Kapitalmarkt in Europa bei?

2. Juli 2015

Die neue T2S-Plattform macht die Abwicklung von Wertpapiertransaktionen in Europa einfacher und günstiger. Erfahren Sie, wie Unternehmen und Investoren davon profitieren.

Ansehen


Die Entwicklung des Euroraums

1. Januar 2015

Auf der interaktiven Karte können Sie sehen, welche Länder Mitglieder des Eurogebiets sind und wann sie ihm beigetreten sind.

Weitere Informationen


Das neue EZB-Gebäude – von der Vision zur Realität

10. Dezember 2014

Seit November 2014 sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EZB im neuen Gebäude der EZB im Frankfurter Ostend untergebracht. Von null auf 185 Meter – erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte des Gebäudes.

Ansehen


Überblick über das Verfahren der impliziten Zustimmung

Beschlussfassung im Rahmen der EZB-Bankenaufsicht

4. November 2014

Hier finden Sie Informationen, wie Beschlüsse zur Bankenaufsicht nach dem Verfahren der impliziten Zustimmung gefasst werden.

Weitere Informationen


Integration der Marktinfrastruktur

24. September 2014

Durch eine integrierte Marktinfrastruktur erhalten die Märkte in Europa ein einheitliches und effizientes „Leitungssystem“. Welche Vorteile sich dadurch bei der Abwicklung von Zahlungen und Wertpapiertransaktionen für Bürger, Unternehmen und Investoren ergeben, wird hier beschrieben.

Ansehen


Was bedeuten Negativzinsen für die Bürgerinnen und Bürger?

5. Juni 2014

Am 5. Juni 2014 beschloss der EZB-Rat die Einführung eines Negativzinssatzes für die Einlagenfazilität. EZB-Präsident Mario Draghi erläutert in diesem Video, was der Zinsbeschluss für Sparer im Euroraum bedeutet.

Ansehen


Der SSM in drei Minuten

24. März 2014

In diesem Video wird der Einheitliche Aufsichtsmechanismus (Single Supervisory Mechanism – SSM) präsentiert und beschrieben, wie die Überwachung der Banken in Europa funktioniert.

Ansehen


Die EZB und das Eurosystem

26. September 2013

Was ist Inflation? Warum ist Preisstabilität wichtig für uns? In dieser dreiminütigen Einführung in die Funktionen sowie Aufgaben der EZB und des Eurosystems werden diese und weitere Fragen beantwortet.

Ansehen