Praktische Hinweise

Hinweise für Besucher

  • Bitte halten Sie für den Zutritt zum EZB-Gelände einen gültigen Ausweis bereit. Der Zutritt ist nur mit gültigem Personalausweis oder Reisepass möglich. Führerscheine, Studenten- oder Werksausweise und Aufenthaltstitel werden nicht akzeptiert.
  • Planen Sie bitte genügend Zeit für die Sicherheitskontrolle ein, die alle Besucher passieren müssen. Während der Stoßzeiten kann es zu längeren Wartezeiten kommen. So ist am Morgen in der Regel mit einem höheren Besucheraufkommen zu rechnen.
  • Die Mitnahme von Waffen, anderen gefährlichen Gegenständen und schädlichen Stoffen auf das EZB-Gelände ist verboten.
  • Führen Sie kein unnötiges Gepäck mit sich, um Verzögerungen bei der Sicherheitskontrolle zu vermeiden.
  • Lassen Sie Ihr persönliches Eigentum bzw. Gepäck nie unbeaufsichtigt. Zur Gepäckaufbewahrung stehen Ihnen für die Dauer des Besuchs Schließfächer zur Verfügung.
  • Befolgen Sie stets die Anweisungen des Sicherheitspersonals.

Parkplätze

Da in der näheren Umgebung nur in begrenztem Umfang Parkmöglichkeiten vorhanden sind, empfehlen wir Besuchern, soweit möglich, die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Für größere Gruppen stehen neben dem Haupteingang einige Bussstellplätze zur Verfügung. Falls Sie einen dieser Stellplätze reservieren möchten, geben Sie dies bitte in Ihrer Besuchsanfrage an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht immer allen Reservierungswünschen nachkommen können. Die Nutzung der EZB-Tiefgarage ist für Besucher leider nicht möglich.

Notfälle und Evakuierung

  • Im Notfall bitte 111 wählen (aus dem Telefonsystem der EZB) oder das EZB-Sicherheitspersonal ansprechen.
  • Bitte achten Sie auf Durchsagen und leisten Sie den Anweisungen des Sicherheitspersonals Folge.
  • Verlassen Sie das Gebäude, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Bewahren Sie Ruhe, rennen Sie nicht und gehen Sie nicht in das Gebäude zurück.
  • Folgen Sie der Fluchtwegskennzeichnung. Diese befindet sich in allen Fluren auf Deckenhöhe (grün beleuchtete Piktogramme).
  • Benutzen Sie die Aufzüge nicht.
  • Begeben Sie sich zu den gekennzeichneten Sammelplätzen. Kehren Sie nicht in das Gebäude zurück, bis Sie dazu aufgefordert werden.

Videoüberwachung

Einzelheiten zur Nutzung der Videoüberwachung auf dem Gelände der EZB finden sie in unserer Videoüberwachungsstrategie (nur auf Englisch verfügbar).