Portugal

Aus den Vorschlägen im Rahmen eines landesweiten Wettbewerbs wurden drei Entwürfe ausgewählt. Der Designer Vítor Manuel Fernandes dos Santos ließ sich von historischen Symbolen inspirieren und reproduzierte die drei Siegel des ersten Königs von Portugal, Dom Afonso Henriques. Er gewann den Wettbewerb mit den folgenden Motiven:

2€

1-€- und 2-€-Münze: Hier werden die Burgen und Wappen des Landes von den europäischen Sternen umringt. Die Abbildung symbolisiert den Dialog, den Austausch von Werten und die Dynamik im Aufbau Europas. Mittelpunkt ist das königliche Siegel von 1144. Randprägung der 2-€-Münze: fünf Wappen und sieben Burgen im gleichen Abstand.


1€

1-€- und 2-€-Münze: Hier werden die Burgen und Wappen des Landes von den europäischen Sternen umringt. Die Abbildung symbolisiert den Dialog, den Austausch von Werten und die Dynamik im Aufbau Europas. Mittelpunkt ist das königliche Siegel von 1144.


50-Cent

10-, 20- und 50-Cent-Münzen: Im Mittelpunkt des Motivs steht das königliche Siegel von 1142.


20-Cent

10-, 20- und 50-Cent-Münzen: Im Mittelpunkt des Motivs steht das königliche Siegel von 1142.


10-Cent

10-, 20- und 50-Cent-Münzen: Im Mittelpunkt des Motivs steht das königliche Siegel von 1142.


5-Cent

1-, 2- und 5-Cent-Münzen: Sie zeigen das erste königliche Siegel von 1134 zusammen mit dem Wort „Portugal“.


2-Cent

1-, 2- und 5-Cent-Münzen: Sie zeigen das erste königliche Siegel von 1134 zusammen mit dem Wort „Portugal“.


1-Cent

1-, 2- und 5-Cent-Münzen: Sie zeigen das erste königliche Siegel von 1134 zusammen mit dem Wort „Portugal“.