PRESSEMITTEILUNG

UNVERBINDLICHER KALENDER FÜR DIE TENDEROPERATIONEN DES EUROSYSTEMS IM JAHR 2004

1. August 2003

Die Europäische Zentralbank (EZB) veröffentlicht heute den unverbindlichen Kalender für die Tenderoperationen des Eurosystems im Jahr 2004 (siehe Anhang pdf 49 kB).

Der unverbindliche Kalender wird im Einklang mit den in der Publikation „Die einheitliche Geldpolitik im Euro-Währungsgebiet: Allgemeine Regelungen für die geldpolitischen Instrumente und Verfahren des Eurosystems" (April 2002) beschriebenen Verfahren erstellt. Die am 23. Januar 2003 vom EZB-Rat beschlossenen Änderungen des geldpolitischen Handlungsrahmens im Hinblick auf den Zeitplan der Mindestreserve-Erfüllungsperiode und die Laufzeit der Hauptrefinanzierungsgeschäfte werden in diesem Kalender ebenfalls berücksichtigt.

Ziel der EZB ist es, Voraussetzungen zu schaffen, die es den Geschäftspartnern in allen Ländern des Euroraums ermöglichen, an den Hauptrefinanzierungsgeschäften und den längerfristigen Refinanzierungsgeschäften teilzunehmen. Daher hat die EZB bei der Erstellung des Kalenders für diese Geschäfte die Bankfeiertage in den einzelnen Ländern des Euroraums berücksichtigt.

Ansprechpartner für Medienvertreter