Frankreich

Für die nationale Seite der französischen Münzen wurden mehr als 1 200 Entwürfe gesichtet. Eine Jury unter Leitung des Wirtschafts- und Finanzministers wählte je drei Motive für die einzelnen Münzwerte aus.

Die Jury bestand aus Numismatikern, Künstlern, einem ehemaligen Mitglied der Europäischen Kommission (Christine Scrivener), Parlamentsabgeordneten, dem Leiter (Emmanuel Constans) und dem Chefgraveur (Pierre Rodier) der Pariser Münze, Wirtschaftsvertretern und der Schauspielerin Irène Jacob. Sie wählten die folgenden Gestaltungsentwürfe aus:

2€

1-€- und 2-€-Münzen: Sie zeigen einen Baum, gezeichnet vom Maler Joaquim Jimenez, als Symbol für Leben, Beständigkeit und Wachstum. Er steht in einem Sechseck und ist von dem republikanischen Motto „Liberté, Egalité, Fraternité“ (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) umgeben. Randprägung der 2-€-Münze: 2** in sechsfacher Wiederholung, abwechselnd von der einen und von der anderen Seite zu lesen.


1€

1-€- und 2-€-Münzen: Sie zeigen einen Baum, gezeichnet vom Maler Joaquim Jimenez, als Symbol für Leben, Beständigkeit und Wachstum. Er steht in einem Sechseck und ist von dem republikanischen Motto „Liberté, Egalité, Fraternité“ (Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit) umgeben.


50-Cent

10-, 20- und 50-Cent-Münzen: Das Thema der Säerin durchzieht die gesamte Geschichte des französischen Franc. Die von Laurent Jorlo entworfene „moderne, zeitlose Grafik symbolisiert Frankreich, das sich bei seiner Integration in Europa treu bleibt“.


20-Cent

10-, 20- und 50-Cent-Münzen: Das Thema der Säerin durchzieht die gesamte Geschichte des französischen Franc. Die von Laurent Jorlo entworfene „moderne, zeitlose Grafik symbolisiert Frankreich, das sich bei seiner Integration in Europa treu bleibt“.


10-Cent

10-, 20- und 50-Cent-Münzen: Das Thema der Säerin durchzieht die gesamte Geschichte des französischen Franc. Die von Laurent Jorlo entworfene „moderne, zeitlose Grafik symbolisiert Frankreich, das sich bei seiner Integration in Europa treu bleibt“.


5-Cent

1-, 2- und 5-Cent-Münzen: Eine junge, feminine Marianne mit entschlossenen Zügen verkörpert den Wunsch nach einem starken, beständigen Europa. Entworfen wurde sie von Fabienne Courtiade, einer Graveurin der Pariser Münze.


2-Cent

1-, 2- und 5-Cent-Münzen: Eine junge, feminine Marianne mit entschlossenen Zügen verkörpert den Wunsch nach einem starken, beständigen Europa. Entworfen wurde sie von Fabienne Courtiade, einer Graveurin der Pariser Münze.


1-Cent

1-, 2- und 5-Cent-Münzen: Eine junge, feminine Marianne mit entschlossenen Zügen verkörpert den Wunsch nach einem starken, beständigen Europa. Entworfen wurde sie von Fabienne Courtiade, einer Graveurin der Pariser Münze.