PRESSEMITTEILUNG

Geldpolitische Beschlüsse

5. Juni 2014

Auf der heutigen Sitzung hat der EZB-Rat die folgenden geldpolitischen Beschlüsse gefasst:

  1. Der Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte des Eurosystems wird um 10 Basispunkte auf 0,15 % gesenkt. Dies gilt erstmals für das am 11. Juni 2014 abzuwickelnde Geschäft.
  2. Der Zinssatz für die Spitzenrefinanzierungsfazilität wird mit Wirkung vom 11. Juni 2014 um 35 Basispunkte auf 0,40 % gesenkt.
  3. Der Zinssatz für die Einlagefazilität wird mit Wirkung vom 11. Juni 2014 um 10 Basispunkte auf -0,10 % gesenkt. Einzelheiten zur Umsetzung des negativen Zinssatzes für die Einlagefazilität werden heute um 15.30 Uhr MEZ in einer gesonderten Pressemitteilung bekannt gegeben.

Der Präsident der EZB wird die Überlegungen, die diesen Beschlüssen zugrunde liegen, heute um 14.30 Uhr MEZ auf einer Pressekonferenz erläutern. Weitere geldpolitische Maßnahmen zur Verbesserung des Funktionierens des geldpolitischen Transmissionsmechanismus werden heute um 15.30 Uhr MEZ in einer Pressemitteilung veröffentlicht.

Press conference

Pictures

Ansprechpartner für Medienvertreter