PRESSEMITTEILUNG

Geldpolitische Beschlüsse

22. April 1999

Auf seiner heutigen Sitzung faßte der EZB-Rat die folgenden Beschlüsse:

  1. Die Zinssätze für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte, die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität werden unverändert bei 2,5 %, 3,5 % bzw. 1,5 % bleiben.
  2. Hinsichtlich der längerfristigen Refinanzierungsgeschäfte, die in den nächsten sechs Monaten abgewickelt werden sollen, wird beabsichtigt, bei jedem Geschäft einen unveränderten Betrag von 15 Mrd. EUR zuzuteilen.

Ansprechpartner für Medienvertreter