Überwachung

  1. Abkommen zwischen dem Europäischen Polizeiamt (Europol) und der EZB  ABl. C 123 vom 17.4.2015, S. 1.Weitere Informationen
  2. Verordnung (EU) Nr. 795/2014 der EZB vom 3. Juli 2014 zu den Anforderungen an die Überwachung systemrelevanter Zahlungsverkehrssysteme (EZB/2014/28), ABl. L 217 vom 23.7.2014, S. 16.
    1. Verordnung (EU) 2017/2094 der EZB vom 3. November 2017 zur Änderung der Verordnung (EU) Nr. 795/2014 zu den Anforderungen an die Überwachung systemrelevanter Zahlungsverkehrssysteme  (EZB/2017/32), ABl. L 299 vom 16.11.2017, S. 11.
  3. Stellungnahme zu einer neuen Kategorie von Schuldtiteln, einem neuen makroprudenziellen Instrument, der Schaffung einer neuen Kategorie von Abwicklungsstellen und dem Ausschluss des Rechts zur Aufrechnung  (CON/2017/23), Belgien, 8.6.2017.
  4. Beschluss (EU) 2017/2098 der EZB vom 3. November 2017 zu Verfahrensfragen für die Anordnung von Korrekturmaßnahmen bei Nichteinhaltung der Verordnung (EU) Nr. 795/2014 (EZB/2017/33), ABl. L 299 vom 16.11.2017, S. 34.
  5. Verordnung (EU) 2017/2095 der EZB vom 3. November 2017 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2157/1999 über das Recht der EZB, Sanktionen zu verhängen (EZB/2017/34), ABl. L 299 vom 16.11.2017, S. 22.
  6. Beschluss (EU) 2017/2097 der EZB vom 3. November 2017 zur Methodik für die Berechnung von Sanktionen für Verstöße gegen die Anforderungen an die Überwachung systemrelevanter Zahlungsverkehrssysteme  (EZB/2017/35), ABl. L 299 vom 16.11.2017, S. 31.