PRESSEMITTEILUNG

Veröffentlichung des unverbindlichen Kalenders für die Mindestreserve-Erfüllungsperioden im Jahr 2005

13. August 2004

Die Europäische Zentralbank (EZB) veröffentlicht heute den unverbindlichen Kalender für die Mindestreserve-Erfüllungsperioden im Jahr 2005.

Unter Berücksichtigung des Terminplans für die Sitzungen des EZB-Rats im Jahr 2005 (siehe Pressemitteilung vom 17. Juni 2004) und des unverbindlichen Kalenders für die Tenderoperationen des Eurosystems im kommenden Jahr (der ebenfalls heute veröffentlicht wird) lautet der unverbindliche Kalender für die Mindestreserve-Erfüllungsperioden im Jahr 2005 wie folgt:

Unverbindlicher Kalender für die Mindestreserve-Erfüllungsperioden im Jahr 2005

Sitzung des EZB-Rats Beginn der Erfüllungsperiode Ende der Erfüllungsperiode Daten zur Mindestreserve-basis von monatlich berichtenden Instituten Daten zur Mindestreserve-basis von vierteljährlich berichtenden Instituten Länge der Erfüllungs-periode (in Tagen)
13. Januar 2005 19. Januar 2005 7. Februar 2005 November 2004 September 2004 20
3. Februar 2005 8. Februar 2005 8. März 2005 Dezember 2004 September 2004 29
3. März 2005 9. März 2005 12. April 2005 Januar 2005 Dezember 2004 35
7. April 2005 13. April 2005 10. Mai 2005 Februar 2005 Dezember 2004 28
4. Mai 2005 11. Mai 2005 7. Juni 2005 März 2005 Dezember 2004 28
2. Juni 2005 8. Juni 2005 12. Juli 2005 April 2005 März 2005 35
7. Juli 2005 13. Juli 2005 9. August 2005 Mai 2005 März 2005 28
4. August 2005 10. August 2005 6. September 2005 Juni 2005 März 2005 28
1. September 2005 7. September 2005 11. Oktober 2005 Juli 2005 Juni 2005 35
6. Oktober 2005 12. Oktober 2005 8. November 2005 August 2005 Juni 2005 28
3. November 2005 9. November 2005 5. Dezember 2005 September 2005 Juni 2005 27
1. Dezember 2005 6. Dezember 2005 17. Januar 2006 Oktober 2005 September 2005 43

Aufgrund einer geringfügigen Korrektur des Kalenders für 2004 fällt der letzte Tag der letzten Erfüllungsperiode nunmehr auf den 18. Januar 2005 und nicht auf den 19. Januar 2005, wie im August 2003 zunächst bekannt gegeben wurde.

Ansprechpartner für Medienvertreter